/ by /   Uncategorized / 0 comments

31. Großes Hallenspringturnier

Es ist soweit: Der Reitverein Vreden öffnet am dritten Oktoberwochenende wieder seine Tore! Drei Tage lang steht Vreden ganz im Zeichen des Reitsports und es werden spannende Prüfungen bis zur Klasse S geboten.

 

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Dank der zahlreichen Helfer wird die Anlage auf Hochglanz gebracht – es wird gewienert und dekoriert und der Boden wird vorbereitet, damit unseren Startern auch in diesem Jahr ein optimaler Boden zur Verfügung steht.

Das Turnier beginnt am Freitag, den 14. Oktober mit Springpferdeprüfungen von Klasse A bis Klasse M und endet mit einer Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse S* Spezial, Preis der Grolsch Brauerei und Getränke Seifer.

Auch am Samstag steht ein vielfältiges Programm an: Zunächst beginnt der Morgen mit einem Dressur-WB, einem Clear-Round WB und einer Ponyspringprüfung Kl. A*. Es folgt eine Mannschaftsspringprüfung und eine Springprüfung der Klasse M**. Krönender Abschluss an diesem Tag wird das Championat von Vreden (Preis der Sparkasse Westmünsterland) Springprüfung Klasse S mit Stechen sein.

Der Sonntag wird ebenfalls spannend werden: Es geht los mit zwei L-Springen, darauf folgt ein M* und ein M** Springen sowie zum Abschluss des Turniers der Große Preis der Volksbank Gronau-Ahaus eG mit der Springprüfung der Klasse S mit Stechen*.

Der Reit- und Fahrverein Vreden freut sich darauf, zahlreiche Starter und viele Besucher in der Grenzstadt empfangen zu dürfen.

SHARE THIS