/ by /   Uncategorized / 0 comments

Corona Konzept

Liebe Reiter-/innen,

wir freuen uns, dass wir Euch unter folgenden Bestimmungen unsere Reitanlage wieder freigeben können:

  1. Alle Geländenutzer dürfen die Reitanlage ab sofort wieder nutzen!Jeder, der die Reitanlage betritt/nutzen möchte muss sich spätestens am Vortag bis 18.00h bei Maik Liedtke Tel. 0163/ 2477833 (telefonisch oder per WhatsApp) an-
    melden !!

 

  • Nicht angemeldete Reiter/Personen müssen wir laut Erlass der Landesregierung
    der Anlage verweisen!!!
  1. Privater Reitunterricht ist wieder erlaubt!

 

Hier ist allerdings folgendes zu beachten:

 

  • Kinder unter 14 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.

 

  • Der Mindestabstand von min. 1,5 m ist jederzeit zu gewährleisten, hier liegt es vollumfänglich in der Verantwortung des Reitlehrers/-in und – bei Kindern unter 14 Jahren – der Begleitperson, dass alle geltenden Hygienemaßnahmen eingehalten werden.
    Hilfestellungen (z.B. Nachgurten, Ausbinder anbringen, Bügellänge einstellen, etc.) an Pferd und/oder Reiter/in sind von der Begleitperson zu erledigen.

 

  • Hier ist ebenfalls eine Anmeldung – auch des Trainers / Reiters / Begleitperson– bei Maik Liedtke erforderlich.

 

  1. Die Stallgasse darf nur von Einstallern bzw. Pflegern der eingestallten Pferde betreten werden.

Pro Reiter ist lediglich 1 Begleitperson zulässig.

 

Zum Thema Schulpferdeunterricht:

Hier dürfen lt. Landesregierung die ersten kontaktlosen Reitgruppen wieder starten.

  • Infos hierzu folgen Euren Übungsleitern/- innen.

Der Unterricht mit Körperkontakt wird voraussichtlich erst ab dem 30.05.2020 starten.

 

 

Bitte haltet Euch an diese Vorgaben und die geltenden Hygienemaßnahmen, da bei Nichtbeachtung unsere Reitanlage durch das Ordnungsamt (es erfolgen Kontrollen) wieder geschlossen werden könnte.

 

Wir freuen uns Euch wieder zu sehen und bleibt gesund!

Der Vorstand

 

 

 

SHARE THIS