/ by /   Uncategorized / 0 comments

Longierlehrgang – Grundlagen der Longenarbeit

Am 18.09.2021 bietet die Voltigierabteilung einen Longierlehrgang an.

Referentin wird Cornelia Espeter, Kreisbeauftragte Voltigieren Kreis Coesfeld
sein.

Zusammen werden zunächst die theoretischen Grundlagen und Einsatzpunkte
des Longierens erarbeitet und im praktischen Teil das Wissen zusammen in

jeweils
30 – minütigen Einheiten umgesetzt (15 Plätze). Direkte, praktische

Lösungsansätze werden gemeinsam besprochen und umgesetzt.
Zuhörer sind gerne eingeladen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag den Tag zu

begleiten.
Die Anrechnung der ÜE von aktiven Teilnehmern, zur Verlängerung der

Abzeichen und DOSB Trainerlizenzen ist beantragt.

 

Wann: 18.09.2021, ca 9.00 – 16.00 Uhr
(genaue Zeiteinteilung folgt nach Anmeldeschluss)

Wer: alle ÜLs des Vereins,
bei freien Kapazitäten Mitglieder RV Vreden
(Anmeldung direkt per Mail, wenn Kapazitäten frei sind, melden wir uns nach
chronologischer Reihenfolge)

Kosten: für ÜL frei,
Mitglieder RV Vreden 20€
Zuhörer ganzer Tag 10€

Anmeldungen inklusive aller Daten (Name, Alter, Kontaktdaten, Pferdename)
bis zum 03.09.2021 per Mail an:

maplate1004@googlemail.com

SHARE THIS