/ by /   Uncategorized / 0 comments

Pony reiten für den guten Zweck

Viele fleißige Helfer stellten spontan das Ponyreiten auf die Beine. Heike Iking und Britta Bertling-Lansing waren hier die Hauptorganisatoren.

 

Trotz kurzfristiger Veröffentlichung kamen viele Kinder und Eltern am Sonntag den 13. März zum Reitverein. Bei Sonnenschein, Kaffee und Waffeln konnten der Reitspaß in vollen Zügen genossen werden.

Der Tag war gut besucht, so musste schon nach einer Stunde Waffelteig nachgeordert werden.

 

Es war ein sehr schöner Tag und umso erfreulicher ist es, dass 3000€ zusammen kamen für die Aktion “Gemeinsam für den Frieden” von der Aktion Lichtblicke und Radio WMW.

 

 

 

SHARE THIS